Zunächst sei klargestellt, dass es legal ist, sein Privatauto gegen Entgelt zur Verfügung zu stellen.

Stell dir vor, du leihst deinem besten Freund oder vertrautem Nachbarn dein Auto für einen Tag und er gibt dir zum Dank zum Beispiel 20€ als Entschädigung. Das Prinzip bei GETAWAY ist vergleichbar, nur dass es hierbei durch automatisierte Prozesse und innovative Technologie wesentlich reibungsfreier funktioniert.

Solange man dir keinen gewerblichen Hintergrund unterstellen kann, weil zB. deine Einnahmen die Auto-Haltungskosten übersteigen, fallen auch keine Gewerbesteuern an. Wir unterstützen dich bei der Klärung, indem wir dir den Gesamtbetrag deiner Einnahmen pro Jahr, den du in deiner Steuererklärung deklarierst, einfach und transparent mitteilen. Des Weiteren können wir dir für dein spezifisches Automodell die marktüblichen Haltungskosten nennen.

Um Gewissheit für deinen Einzelfall zu haben, konsultiere am besten den Steuerberater deines Vertrauens und nimm Kontakt zu den zuständigen Behörden (Finanzamt bzw. Zulassungsbehörde) in deiner Region auf.


--
💰 Du willst mit deinem Auto nebenbei bis zu 600€ pro Monat und mehr verdienen? Lade dir jetzt die gratis GETAWAY App für dein Handy und lass unverbindlich & kostenlos prüfen, wie viel dein Auto für dich verdienen kann.

War diese Antwort hilfreich für dich?