Der Preis ist in den meisten Fällen ausschlaggebend dafür, ob dein Auto gemietet wird oder nicht. Wähle deinen Preis daher mit Bedacht. Denn manchmal ist weniger mehr ☝️

  • Du bestimmst den Preis, den man dir pro gefahrenen Kilometer bezahlen soll. Die besten Chancen hat man zwischen 20 Ct und 40 Ct je nach Automodell.
  • Du kannst den Preis jederzeit über die App in deinem Autoprofil verändern. Probiere daher unterschiedliche Höhen aus.
  • Es wird keine Vermittlungsprovision einbehalten.

Rechenbeispiel Vermieter: 

Du hast einen Kilometerpreis von 0,30€ festgelegt. Dein Auto wird für eine Tankfüllung (etwa 600 Kilometer) in einem Tagesausflug oder in mehreren kleineren Mietvorgängen gefahren. Dann erhältst du 200,-€ gutgeschrieben. Nicht schlecht oder?

Rechenbeispiel Mieter: 

Der Mieter erhält stets den finalen Kilometerpreis angezeigt, der, neben deinen 0,30€ Ct/km, sowohl die individuellen Versicherungskosten, als auch die Servicegebühr von GETAWAY beinhaltet.

Bei 0,30€ Ct/km liegt der finale Kilometerpreis dann bspw. bei 48 Ct/km. Wird dein Auto dann zB. für 10km gefahren, bezahlt der Nutzer 4,80€, von denen du 3€ erhältst. So ist es für alle transparent und planbar💪

Bei längeren Fahrten erhält der Mieter ab dem 81. Kilometer von uns automatisch einen Rabatt iHv. 25%.  Aber keine Sorge, du als Vermieter erhältst immer deinen Preis pro Kilometer, ohne Abzüge!

--
💰 Du willst mit deinem Auto nebenbei bis zu 600€ pro Monat und mehr verdienen? Lade dir jetzt die gratis GETAWAY App für dein Handy und lass unverbindlich & kostenlos prüfen, wie viel dein Auto für dich verdienen kann.

War diese Antwort hilfreich für dich?