Einer der wichtigsten Faktoren, um das eigene Auto häufiger zu vermieten, sind ansprechende Fotos. Hier sind einige Tipps, die Begehrlichkeit deines Autos zu erhöhen.

Vier Fotos für ein Halleluja

  1. Fahrer-Vorderseite (Format 4:3)
  2. Frontalfoto der Fahrerseite
  3. Fahrer-Rückseite (Format 4:3)
  4. Ein Foto vom Innenraum - am besten von der Fahrertür aus

Sauber ist besser - Nimm dir ein paar Minuten Zeit für eine schnelle Reinigung
Ganz oder gar nicht - Achte darauf, dass dein Auto im Ganzen auf das Foto passt
Im Mittelpunkt - Nichts sollte von deinem Auto ablenken.

🚫 Vermeide schlechte Licht- und Kontrastverhältnisse und unscharfe Aufnahmen
🚫 Achte darauf, dass dein Auto auf dem Bild eindeutig zu identifizieren ist

⚠ Hinweis

Dein Kennzeichen muss auf den Bildern nicht zu erkennen sein, du kannst es zum Beispiel mit einem Blatt Papier verdecken. Eine andere Möglichkeit ist, die Bilder zu bearbeiten (Kennzeichen übermalen oder verzerren) und dann über die App hochzuladen.

War diese Antwort hilfreich für dich?